Datenschutz

  • Datenschutz – Erklärung

    Expertencall nimmt den Schutz personenbezogener und vertraulicher Daten sehr ernst und verpflichtet sich, die Privatsphäre der Kunden zu respektieren. Der Umgang mit den persönlichen Daten der Nutzer erfolgt in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) sowie weiteren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

    11.2 Alle im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten (Bestandsdaten) sowie die während der Nutzung entstehenden Daten (Bewegungsdaten) werden daher ausschließlich für den Zweck der Vertragserfüllung sowie zum Zweck der Abrechnung erhoben, gespeichert und genutzt, soweit nicht das ausdrückliche Einverständnis des Kunden zu einer darüber hinausgehenden Verwendung vorliegt.

    Die Nutzer sind damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit oder Betreiber von Forderungen an Dritte weitergegeben werden ( Ybbs . Kreditkartenabrechnung, Schufa, Kreditreform)